iAlertU

Alarmanlage für das MacBook

Alarmanlagen schützen die wirklich wertvollen Sachen. Warum also sollte man nicht ein MacBook mit einer derartigen Sicherheitseinrichtung vor Diebstahl schützen? iAlertU kümmert sich darum. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • leicht verständlich
  • individuell einstellbar
  • verschickt Screenshots per E-Mail

Nachteile

  • nichts Erwähnenswertes

Ausgezeichnet
9

Alarmanlagen schützen die wirklich wertvollen Sachen. Warum also sollte man nicht ein MacBook mit einer derartigen Sicherheitseinrichtung vor Diebstahl schützen? iAlertU kümmert sich darum.

Die Software rüstet MacBooks mit einer digitaler Alarmanlage aus. iAlertU nutzt die integrierten Infrarot- und Bewegungssensoren des Macs und schlägt akustisch Alarm, sobald der Rechner bewegt, das Trackpad oder die Tastatur genutzt, oder das Netzteil abgezogen werden.

Die Empfindlichkeit und die Dauer des Alarmsignals stellt man individuell ein. Über die iSight-Kamera macht iAlertU dann einen Schnappschuss des vermeintlichen Räubers. Dieses Foto verschickt die Software an eine beliebige E-Mail-Adresse.

Fazit iAlertU sorgt für auffällige Warnhinweise. Schnell auf den Beinen sollte man aber schon sein. Hinter dem Dieb rennt die Software nämlich nicht her.

iAlertU

Download

iAlertU 0.79

Nutzer-Kommentare zu iAlertU

  • gravity66

    von gravity66

    "Einstellung der "via mail" -Funktion"

    Die Fotofunktion ist ja nur sinnvoll wenn man sich es per mail schicken laesst, aber wie machen ich das? Bei &quo...   Mehr.

  • Superheroes

    von Superheroes

    "????"

    Alos und wie stelle ich das nun wieder ab wenn ich es angetsellet habe ???? gibt es da ürgend einen Tasten-Kombo wen ...   Mehr.

  • k0rdel

    von k0rdel

    "Stimmt nicht!"

    In Ihrem Bericht vergassen Sie zu erwähnen, dass (sobald Internetverbindung besteht) ein Foto des erwähnten vermeintl...   Mehr.